Wer Danke sagen möchte...

Links

Happypotamus Anleitung

- - - - - - -

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Patchwork – Quilten

Patchwork Vorhang für die Küche!

In meiner Küche habe ich keine Tür, die musste damals raus, da ich sonst die Möbel nicht hätte stellen können. Ein paar Jahre hatte ich so eine Falttüre drin, aber das war doch nicht so so praktisch wie gedacht. Ich habe sie vor kurzem entfernt und dachte mir, es kommt einfach wieder ein Vorhang davor.

Meine Idee war ein Vorhang in Patchworktechnik, was ich auch umgesetzt habe. Hatte ja schon längere Zeit, immer wieder Stoffe gesammelt für Sofakissen, die ich patchen wollte. Diese habe ich nun verwendet und bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

Ich war mir erst nicht sicher, mit was ich ihn von der Rücksteite her verstärken sollte und habe dann aber einfach ein neues Baumwollbettuch in weiß genommen, das ich seit Jahren schon hier herum liegen hatte.  Ging wunderbar damit und war auch so viel günstiger, als wenn ich Baumwollstoff als Meterware dazu gekauft hätte. Der Vorhang hat die Maße von 195 cm x 140 cm und da hatte das Bettuch genau die richtige größe zum Abfüttern.

Ich werde die Idee mit den Baumwollbettüchern sicher noch öfter aufgreifen, denn die gibt es ja in allen Farben. Auch bei Kissen als Rückseite etc. passt das sicher sehr gut.

Ich mag ja immer gerne Spitzenborte als Verzierung und da ich hier am Ort nichts passendes bekommen habe, hängt er nun erstmal so. Muss mal online suchen, ob ich Borte finde, die mir dran gefallen würde, dann werde ich ihn noch etwas verzieren. Bis dahin erfüllt er aber so schonmal seinen Zweck.