Wer Danke sagen möchte...

Links

Happypotamus Anleitung

- - - - - - -

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Hexagon Kissen!

Ich sitze gerade hier und warte darauf, dass mein Paket von DHL abgeholt wird. Da nutze ich doch die Zeit und zeige euch einfach mal den Inhalt des Paketes.

Mein Sohn hat sich ein Kissen und ein Happypotamus in ganz bunt gewünscht. Sein Geburtstag ist nun in ein paar Tagen und ich habe beides noch rechtzeitig fertig bekommen. Das war gar nicht so leicht und ich habe die letzten Tage teilweise bis in die Nacht um 2 Uhr gehäkelt und Fäden vernäht.

Wie immer ist das Häkeln nicht das Problem, das geht locker von der Hand. Durch die vielen Farben, hatte ich eine enorme Masse an Fäden, es war die „Katastrophe“. Das Kissen besteht aus 36 Hexagons und jedes davon hat 20 Fäden. Das macht insgesamt 720 Fäden die vernäht werden müssen.

augenrollen augenrollen augenrollen

Es war echt übel und ich bin froh, dass ich das hinter mir habe. Mir taten am Schluß schon die Finger weh, nur vom Nadel halten. Es ging Stunde um Stunde und am Ende, wenn ich die Arbeitszeiten des Kissens zusammen rechne, habe ich für das Fäden vernähen sogar länger gebraucht, wie für das Häkeln. Nun ist es ja geschafft, die Mühe hat sich gelohnt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Kein Hexagon ist übrigens gleich wie ein anderes, mit viel Tüftelei habe ich es hinbekommen, dass jedes ein anderes Farbmuster hat.

Irgendwie ist es so eine Mischung aus Flowerpower und Bollywood geworden. Kommt mir jedenfalls so vor, alleine durch die Farben. Aber seht selber…

kissen-bunt001

kissen-bunt003kissen-bunt002

kissen-bunt004kissen-bunt006

Ich habe mit Catania von Schachenmayr und GB Carina gehäkelt. Wie schon erwähnt, sind es 36 Hexagons und es passt perfekt eine Kissenfüllung in der Größe 40 cm x 60 cm hinein. Die einzelnen Teile sind mit der „join as you go“ Methode verbunden. An der Seite habe ich drei Knöpfe angebracht, so dass man auch mal schnell zum Waschen den Bezug abziehen kann.

Das Muster ist wieder mal von Elealinda Design und die Anleitung dazu, kann man  dort erwerben.

Und damit das hier nicht zu lang wird, gibt es die Bilder vom bunten Happypotamus morgen.

nice_day

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>