Wer Danke sagen möchte...

Links

Happypotamus Anleitung

- - - - - - -

blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Türkranz mit Schneemann – gehäkelt!

Im weihnachtlichen Dekorausch, habe ich einen weiteren Türkranz gehäkelt und dieser schmückt nun meine Badezimmertür. Ich habe mich für ein kleines eisiges „Kerlchen“ entschieden und das ist aus meiner Idee entstanden.

tuerkranz-schneemann01

Es gibt keine fertige Anleitung dazu, aber das braucht man auch nicht wirklich, da es recht einfach zu häkeln ist. Wie immer erstmal den Überzug für den Styroporring. Diesmal habe ich eine Reihe Stäbchen und fünf Reihen feste Maschen im Wechsel gehäkelt.

Der Schneemann ist „frei Schnauze“ entstanden, deswegen kann ich auch keine Angaben mehr dazu machen. Wer es nicht ohne Anleitung hinbekommt, sollte mal googeln, da gibt es so einige Anleitungen für Schneemänner, die man prima für Türkränze verwenden kann.

tuerkranz-schneemann02

Für die Schneebälle habe ich mich an meine Kindheit erinnert, wie ich damals aus Pappe, die Schablonen für die Pom Poms gebastelt hatte. Wer das nicht mehr kennt, für den habe ich mal eine Videoanleitung bei Youtube heraus gesucht. Inzwischen gibt es auch die sogenannten Pom Pom Maker aus Kunststoff zu kaufen. Ich habe mir heute mal welche bestellt und bin gespannt, ob es damit wirklich schneller und besser geht. Ich werde berichten…

Die Pom Poms habe ich in zwei Größen gefertigt und zusammen mit den Perlen auf dem Kranz festgenäht. Ich denke man könnte sie sicher auch mit dem Heisskleber befestigen, wenn man sich die Arbeit mit dem festnähen sparen möchte.

Zum Schluß noch ein paar Perlen auf Wollfäden gezogen und die Schneeflocken daran befestigt. Ich habe die Fäden am Kranz ebenfalls wieder angenäht, aber auch hier kann man stattdessen wieder den Heißkleber benutzen. Die Schneeflocken habe ich nach Anleitung von Claudia gehäkelt. Ich finde die richtig gut gelungen und sie sind wirklich sehr einfach und super schnell nachzuarbeiten. Meine habe ich von hinten mit etwas Holzleim bestrichen, damit sie etwas fester sind und sich nicht verbiegen. Das war es dann auch schon und ein „eisiger“ Türkranz ist fertig.

tuerkranz-schneemann03

Jetzt auf den Fotos, kommt er mir etwas leer zwischen den Perlen und Schneebällen vor. Es würden sich kleine Schneeflocken sicher noch gut darauf machen. Ich muss mal gucken, ob ich so kleine Flocken als Streudeko finde, die ich noch dazwischen kleben kann.

 

 

Viel Spaß beim Nacharbeiten…haekeln

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>